Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Fußball D-Junioren Berichte Saison 2008/2009

D-Junioren : TV Bezgenriet - FTSV Bad Ditz./Gos. 5:1

D-Junioren : TV Bezgenriet - FTSV Bad Ditz./Gos. 5:1

Im letzten Saisonspiel ging es zum neuen Meister TV Bezgenriet. Da wir in der Vorrunde mit 10:3 untergingen, mussten wir uns etwas einfallen lassen. Also begannen wir defensiv, ohne Spitze und mit Manndeckung gegen deren überragenden Mittelfeldspieler. Mir war aber nicht klar ob die Mannschaft diese taktische Maßnahme schon umsetzen konnte. Aber die Jungs belehrten mich eines Besseren und setzten die Maßnahme hervorragend um. Wir konnten dadurch die erste Halbzeit super kontrollieren und hatten durchaus 2 gute Konterchancen um in Führung zu gehen. Leider kamen wir 1 Minute vor der Halbzeit nach einem Angriff nicht schnell genug zurück und mussten, nach schöner Einzelleistung des Gegners, das 1:0 hinnehmen.

In der 2. Halbzeit konnte die Mannschaft dem Druck des Gegners nicht mehr standhalten und Bezgenriet erhöhte innerhalb 15 Minuten auf 4:0. In der 50. Minute gelang dann Rafael Backes nach schönem Doppelpass mit Tim Schädler der 4:1 Anschlusstreffer. Wir hatten auch in der 2.Halbzeit gute Chancen (darunter eine 100prozentige). Bezgenriet schoss dann noch den Treffer zum 5:1 Endstand, was gegenüber dem Vorrunden-Spiel für uns eine deutliche Steigerung war.


Ich möchte der gesamten Mannschaft ein deutliches Lob aussprechen, denn jeder einzelne hat das möglichste aus sich herausgeholt und somit den 2.Tabellenplatz gesichert.
Die Bilanz gegenüber der Vorrunde:
- 2 Punkte mehr geholt
- besseres Torverhältnis
- und was am wichtigsten ist, eine wesentliche bessere Spielanlage und Mannschaftsleistung.

Klasse Leistung Jungs !!

( Bericht : Josef Schmidt )

FTSV Ditz./Gosb. - TG Böhmenkirch 10:1

Die Mannschaft begann gegen die TG Böhmenkirch sehr konzentriert. So stand es dann auch nach 11 Minuten 3:0. Es war ein gutes Spiel mit schönen Spielzügen und gutem Spielaufbau von der Abwehr heraus. In der 29. Minute fiel dann das Tor zum 4:0 Halbzeitstand.

In der 2.Halbzeit erhöhten die Jungs gleich auf 5:0 und 6:0, so dass beim Gegner der Widerstand gebrochen war. Nun fielen in regelmäßigen Abständen die Tore zum 10:1 Endstand.

Gut gespielt Jungs !

 

Tore: Rafael Backes 4, Nikolai Söll 3, Nico Faber 2 und Manuel Weihmann 1

( Bericht : Josef Schmidt )

FTSV Ditz./Gos. – TSV Eschenbach 11:2

D-Junioren

 

FTSV Ditz./Gos. – TSV Eschenbach 11:2

 

Gegen den TSV Eschenbach war es von Anfang an eine einseitige Partie.
So fielen in regelmäßigen Abständen die Tore zur 7:0 Halbzeitführung.
In der zweiten Halbzeit wollte man es noch schöner machen und verkrampfte
dabei immer mehr, so daß zum Schluß ein 11:2 Sieg heraus kam.

Tore: Rafael Backes 4, Nico Faber 4, Nikolai Söll 2 und Manuel Weihmann 1

 

( Bericht : Josef Schmidt )

D-Junioren FTSV Ditz./Gos. - TSV Wäschenbeuren II 8:4

D-Junioren

 

FTSV Ditz./Gos. - TSV Wäschenbeuren II 8:4

 

Da wir wieder verletzungsbedingt ohne Auswechselspieler antraten, mussten wir die Mannschaft leider umbesetzen. Das machte sich in der ersten Halbzeit deutlich bemerkbar. Das Spiel war sehr zerfahren und von Fehlaktionen übersät. So baute man den Gegner natürlich auf und mußte zur Halbzeit mit einem 2:2 noch zufrieden sein.

In der zweiten Hälfte versuchte man das Spiel ruhiger zu gestalten, was auch immer besser gelang und so fielen auch in regelmäßigen Abständen die nötigen Tore zum 8:3 Endergebnis.

Es spielten: Marius Neugschwender, Manuel Weihmann, Nico Faber, Udo Bosch,
Nikolai Söll, Rafael Backes und Tim Schädler.

Tore: Nikolai Söll 4, Rafael Backes 2, Nico Faber 1 und Tim Schädler 1

 

( Bericht : Josef Schmidt )

 

TSV Adelberg-Oberberken - FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2:3

 

Gegen den TSV Adelberg-Oberberken mußten wir leider verletzungsbedingt ohne Auswechselspieler auskommen. Das Spiel begann recht zerfahren, man merkte der Mannschaft die mangelnde Spielpraxis deutlich an. Und geriet man in der 15 min. mit 1:0 in den Rückstand. Doch nun bäumte sich die Mannschaft auf und glich durch Nicolai Söll in der 20. min. aus. In der 25. min. ging man wiederum durch Nicolai Söll mit 2:1 in Führung, die man bis zur Halbzeit verteidigte. In der 2.Halbzeit kämpfte man großartig und brachte auch ein paar schöne Spielzüge zustande. In der 40. min. reagierte Torhüter Marius Neugschwender sehr schnell mit einem weiten Abschlag auf Nico Faber der seinen Gegner überlief und den Ball sicher zum 3:1 unterbrachte.
Leider mußten man in der 47. min. den 3:2 Anschlußtreffer hinnehmen. Aber mit Glück und Geschick verteidigte man den Vorsprung bis zum Schluß.
Es spielten: Marius Neugschwender, Jonas Weiß, Udo Bosch, Manuel Weihmann, Nico Faber, Nicolai Söll
und Tim Schädler.

( Bericht : Josef Schmidt )