Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

SGM Gruibingen/Ditzenbach/Obere Fils - SGM Teck 4:4 (1:2)

A-Jugend

Quali-Staffel 3

SGM Gruibingen/Ditzenbach/Obere Fils - SGM Teck 4:4 (1:2)

Gerechte Punkteteilung!

Zu Beginn konnte unsere SGM in ihrem ersten A-Jugend Spiel das hohe Tempo der Gäste
nicht mitgehen und geriet schnell mit 2 Toren in Rückstand. Man benötigte etwa 20 Minuten
bis man zum eigenen Spiel fand. Man war nun ebenbürtig und konnte den Gegner öfters unter
Druck setzen und sich einige kleinere Gelegenheiten herausspielen.
Als dann Rafael Backes eine Unachtsamkeit der Verteidigung nutzte und den Ball am
heraustürmenden Torhüter vorbei zum 1:2 Anschlusstreffer ins Tor schieben konnte war man
endgültig zurück im Spiel.
Den Schwung nahm man dann auch mit in die zweite Hälfte und kam wiederrum durch Rafael
Backes zum Torerfolg. Zunächst erzielte er den verdienten Ausgleich per Handelfmeter und
10 Minuten später machte er nach überragender Vorarbeit von Rijar Albarran Moll seinen
Hattrick perfekt!
Leider schaffte es unsere A-Jugend nicht diese Führung lange zu halten und musste nur einige
Minuten später den Ausgleich hinnehmen.
Es war nun ein offener Schlagabtausch mit vielen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Mit einem
Traumtor war es dann Hannes Lachmuth der mit einem Distanzschuss aus 25 Metern in den
Winkel dem Keeper der Gäste keine Chance ließ und die erneute Führung für die Heimelf
erzielen konnte.
Doch wieder war man nicht in der Lage diese Führung über die Runden zu bringen und hatte
nach dem Ausgleich sogar noch Glück das die Gäste 2 hundertprozentige Chancen nicht im
Tor unterbringen konnten.


Tore: 0:1 (4.), 0:2 (14), 1:2, 2:2, 3:2 Rafael Backes (35., 50. Handelfmeter, 60.),
3:3 (66.), 4:3 Hannes Lachmuth (70.), 4:4 (78.)


Es spielten: Marius Neugschwender, Udo Bosch, Nico Faber, Moritz Etzel, Jan Vels, David Straub, Johannes Unold, Rafael Backes (77. Lukas Straub), Hannes Lachmuth, Rijar Albarran Moll, Ludwig Zumbühl (25. Nikolai Söll)