Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Fußball B-Junioren Aktuell 2011/2012

SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach - TSV Wernau 3:2 (1:0)

 

B-Jugend

 

Kreisstaffel 6

 

SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach  -  TSV Wernau  3:2 (1:0)

 

Last Minute Sieg!

 

Gegen einen sehr starken Gegner aus Wernau begann man wie auch der Gast sehr

verhalten. Es gab nur wenig Höhepunkte in Halbzeit 1. Johannes Unold hatte nach

einem schönen Solo von der Mittellinie die Chance die Führung für die SGM  zu

erzielen, doch dessen Schuss konnte ein Wernauer Verteidiger noch in letzter

Sekunde von der Linie kratzen. Das man dann doch noch mit einer Führung in

die Pause gehen konnte dafür sorgte unser Torgarant Rijar der nach gut 20 Minuten

die 1:0 Führung erzielen konnte. Den Start in die zweite Hälfte verschlief man

komplett und so übernahmen die Gäste das Spiel und konnten relativ zeitnah den

Ausgleich und die 2:1 Führung erzielen. Es dauerte eine Weile bis man sich von dem

Doppelschlag erholt hatte. Dann zeigte unsere B-Jugend aber Moral und stemmte

sich gegen die drohende Niederlage, die gleichzeitig auch das aus im

Meisterschaftsrennen bedeutet hätte. In Minute 70 schnappte sich Moritz Etzel

in der eigenen Hälfte den Ball und dribbelte in seiner unnachahmlichen Art durch

die gegnerischen Reihen.Die anschließende Herreingabe führte dann zu einem

Handelfmeter den Nico Faber wie immer eiskalt und sicher verwandelte. Mit dem

Unentschieden gab sich weder das Team noch der Trainer zufrieden. Jetzt wollte man

den Sieg und so spielte man die letzten Minuten auch. Vorrangetrieben  von unseren

tollen Fans an diesem Tag  erspielte man sich noch einige 100%ige Möglichkeiten

die man aber leider nicht nutzen konnte. Als sich dann alle mit dem Remis

abgefunden hatten schlug Rijar Albarran Moll eiskalt zu und erzielte in der

vorletzten Minute das so wichtige Siegtor zum 3:2 Endstand. Zum Schluss wünschen

wir unserem Stürmer Nikolai Söll, der sich bei diesem Spiel eine Knöchelverletzung

zugezogen hat eine gute Besserung, und hoffen das er in dieser spannenden Phase

der Saison noch mal entscheidend eingreifen kann.

 

Torschütze:      Rijar Albarran Moll 2x, Nico Faber

 

Es spielten:       Marius Neugschwender, Udo Bosch, Moritz Etzel, Nico Faber, Manuel Bihlmaier,

                       Johannes Unold, Hannes Lachmuth, Nico Klein, Rafael Backes,

                       Nikolai Söll (30. Ludwig Zumbühl) Rijar Albarran Moll

VfR Süssen - SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach 1:1 (1:0)

 

B-Jugend

 

Kreisstaffel 6

 

VfR Süssen  -  SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach  1:1 (1:0)

 

Glücklicher Punktgewinn!

 

Keinen guten Tag erwischten die Jungs beim Auswärtsspiel in Süssen. Eigentlich war die Vorgabe klar. Man wollte sich für die bisher einigste Niederlage der Saison im Hinspiel revanchieren. Doch der Gastgeber zeigte an diesem Tag den größeren Willen und ging auch Mitte der ersten Hälfte völlig verdient in Führung.

Als man dann aus der Kabine kam konnte man mehr druck auf die gegnerische Abwehr ausüben so dass man sich mehr und mehr Spielanteile sicherte. Allerdings mit kaum Nennenswerten Möglichkeiten. Schlussendlich hatte man es dem gegnerischen Torhüter zu verdanken der mit einer Undiszipliniertheit den seinen die Chance auf den Sieg raubte.

In einer unübersichtlichen Situation streckte er unseren Nikolai mit einem Fausthieb nieder! Dem Schiedsrichter blieb gar nichts anderes übrig als auf Strafstoß zu entscheiden.

Nico Faber war es dann der den fälligen Elfmeter verwandelte und somit Ausgleich erzielte.

Danach passierte kaum noch etwas Nennenswertes und man trennte sich mit einem aus unserer Sicht Glücklichen 1:1 Unentschieden.

 

Torschütze:      Nico Faber

 

Es spielten:       Marius Neugschwender, Udo Bosch (60. Stefan Hofmeister), Moritz Etzel, Nico Faber, Henrik Häderle, Johannes Unold, Hannes Lachmuth, Dominik Scherer, Rafael Backes, Nikolai Söll, Rijar Albarran Moll

SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach - KSG Eislingen 7:0 (2:0)

 

B-Jugend

 

Kreisstaffel 6

 

SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach  -  KSG Eislingen  7:0 (2:0)

 

Gelungener Rückrundenauftakt!

 

Nach einer Spielpause von 4 Wochen empfing man am 7. Spieltag den

Tabellenletzten aus Eislingen. Von Beginn an war man die klar bessere

Mannschaft allerdings schaffte man es nicht diese Überlegenheit zu einer

höheren Pausenführung umzumünzen. So ging man mit einer 2:0 Führung

in die Halbzeit. Aufgrund der individuellen Klasse einzelner Spieler gelang

es unserem Team nach dem Wechsel die erspielten Chancen besser zu

nutzen, so dass man am Ende zu einem klaren 7:0 Erfolg kam.

Wenn unsere Jungs bei diesem schwachen Spiel annähernd normal Form

gezeigt hätten, hätte man einen durchaus höheren Sieg erzielen können.

 

Bis zum nächsten Spiel am kommenden Sonntag beim VfR Süssen muss

man sich gewaltig steigern und eine bessere Einstellung an den Tag legen,

ansonsten wird beim Tabellendritten kaum was zu holen sein.

 

Torschütze:      Rijar Albarran Moll 2x, Nikolai Söll 2x, Nico Faber 2x,

                       Ludwig Zumbühl

 

Es spielten:       Marius Neugschwender, Udo Bosch (55. Stefan Hofmeister),

                        Nico Faber, Moritz Etzel, Henrik Häderle (40. Manuel Bihlmaier),

                        Johannes Unold, Hannes Lachmuth, Nico Klein, Rafael Backes,

                        Nikolai Söll (70. Ludwig Zumbühl), Rijar Albarran Moll

                        (25. Dominik Scherer)

1. FC Heiningen - SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach 0:3

 

B-Jugend

 

Kreisstaffel 6

 

1. FC Heiningen  -  SGM Gruibingen/Bad Ditzenbach-Gosbach  0:3 (0:1)

 

Pflichtsieg!!!

 

Im Spiel gegen den Tabellenvorletzten tat man sich in der ersten Hälfe sehr schwer,

es ergaben sich kaum nennenswerte Möglichkeiten für unser Team sowohl als auch

für den Gastgeber. In der Defensive stand man relativ sicher, nur im Spiel nach

vorne fehlte es an diesem Tag an der notwendige Durchschlagskraft um sich Chancen

zu erspielen. In der 30.Minute bekam man nach Foul an Nikolai Söll einen

Foulelfmeter zugesprochen. Nico Faber verwandelte sicher zur 1:0 Pausenführung.

Der Bann war nun gebrochen und man kam wesentlich entschlossener und besser

aus der Kabine. Für eine beruhigende 2 Tore Führung sorgte dann Nico Faber kurz

nach der Pause wiederrum per Elfmeter. Diesen Vorsprung verwaltete man sehr

geschickt und als dann Rijar Albarran Moll in der Schlussphase noch auf 3:0 erhöhte

war die Partie endgültig entschieden.

 

Ein ganz wichtiger Sieg für unsere B-Jungs!!!

 

Somit hat man am nächsten Wochenende die Chance sich mit einem Sieg im

Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Lenningen die Tabellenspitze zu sichern!

 

Die Jungs hoffen auf die Unterstützung unserer Fans!!!

 

Torschützen:     Nico Faber 2x, Rijar Albarran Moll

 

Es spielten:       Marius Neugschwender, Udo Bosch, Moritz Etzel, Henrik Häderle, Manuel Bihlmaier, Johannes Unold, Hannes Lachmuth, Nico Faber, Nico Klein, Nikolai Söll, Rijar Albarran Moll