Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Fußball Aktuell 2011/2012

Daimler AG unterstützt ehrenamtliches Engagement des FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

Bereits Anfang des letzten Jahres unterstützte die Daimler AG mit seiner Aktion „Wir bewegen was“, die im Rahmen der Aktivitäten zum 125. Geburtstag des Automobils durchgeführt wurde, 125 Mitarbeiterprojekte der Nachhaltigkeit. Aus 1.062 gemeinnützigen Projektvorschlägen aus ganz Deutschland wurde die Bewerbung des FTSV zum „Umbau einer Rumpelkammer zu einem Mittelpunkt für unsere Jugendlichen“ von einer Fachjury zu den 125 Gewinnern ausgewählt. Dies hieß nichts anderes, als dass der Verein eine großzügige Spende über 5.000 Euro zur Renovierung des Raumes bekam, welcher in Zukunft von Kindern und Jugendlichen des Vereins als Spiel- und Veranstaltungsraum genutzt werden soll. Der Jubel, ob des unerwarteten Zuschlags war natürlich riesengroß und seit mehreren Monaten wird nun auch schon der Raum nach und nach in ehrenamtlicher Eigenarbeit umgebaut und saniert.

Ende 2011 hatten alle Daimler-Mitarbeiter die Gelegenheit, für die Projekte zu stimmen, die sie besonders begeistert haben. Mehr als 13.000 Stimmen wurden so insgesamt über das Mitarbeiter-Portal für die Projekte abgegeben. Die zehn Projekte mit den meisten Stimmen wurden am 16. Februar bei der Abschlussveranstaltung durch Dr. Dieter Zetsche, den Schirmherrn der Aktion „Wir bewegen was!“, mit einem Preis ausgezeichnet. Projektpate und Einreicher Michael Rießler sowie Fußballabteilungsleiter Marcus Reichert waren zur Preisverleihung in den mit 300 Personen vollbesetzten Saal des Mercedes-Museums nach Stuttgart angereist. Und was keiner von den FTSVlern für möglich gehalten hat, trat ein: das FTSV-Projekt wurde unter die TopTen gewählt und so durfte Michael Rießler aus den Händen von Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche zusätzlich noch eine Trophäe in Empfang nehmen. Der Tag endete nach einem kleinen Imbiss und Umtrunk mit einem Gang durchs Museum. 

Daimler-Vorstandsvorsitzender und Schirmherr Dr. Dieter Zetsche überreicht Michael Rießler die Trophäe für den Mitarbeiterpreis

 

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach möchte sich auch auf diesem Weg nochmals bei der Daimler AG bedanken. Diese Aktion zeigt einmal mehr, dass auf ehrenamtliches Engagement nicht verzichtet werden kann und dieses in unserer Gesellschaft einen nicht unerheblichen, beachtlichen und sehr wichtigen Teil einnimmt. Schön zu sehen, dass dies auch mal auf solch einem Wege honoriert wird und ohne diese Sponsoren- und Gönner-Leistungen ein Verein heutzutage nicht mehr überleben könnte.

Lobenswert ist auch der bisherige Einsatz von Holger Adelgoß, welcher sich schon in zahlreichen Arbeitsstunden mit in das Projekt eingebracht hat, genauso wie das Engagement unseres Sponsors Stuckateure Schweizer mit der kostenlosen Bereitstellung von Material.

Gelungene Weihnachtsfeier der aktiven Mannschaften

Gelungene Weihnachtsfeier der aktiven Mannschaften

Am vergangenen Samstag trafen sich die beiden aktiven Herrenmannschaften sowie zum ersten Mal die Damenmannschaft, um zusammen mit allen Helfern und einem Teil der Fans das Jahr in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen. Nach der Begrüßung durch Marcus Reichert und Holger Adelgoß versorgte Familie Aigner und ihr Team die Anwesenden im voll besetzten Clubhaus mit Schnitzel, Pommes, Spätzle, Kroketten und Salat bevor dann die letzten Monate in Wort und Bild über eine Beamershow nochmals in Erinnerung gerufen wurden. Bilder aus der Presse wurden ebenso gezeigt, aber auch Ereignisse wie die Meisterschaft der Reserve, das Elfmeterturnier, das Trainingslager, das alljährliche Tennisturnier oder aber auch der Ausflug nach Mallorca wurden nochmals ins Gedächtnis gerufen, verbunden natürlich mit vielen lustigen Szenen, was immer wieder großes Gelächter hervorrief. Im Anschluss daran ließ es sich Nikolaus samt Knecht Rupprecht auch dieses Jahr nicht nehmen die Kicker zu besuchen. Mahnende Worte, aber auch lustige Geschichten wurden dabei kurzweilig dargeboten. Am Ende wurden dabei noch alle Helfer von den Beiden und dem Mannschaftsrat mit Geschenken und kleinen Aufmerksamkeiten bedacht. Im Anschluss daran hatte die Damenmannschaft noch eine Aufmerksamkeit für ihren Trainer vorbereitet, bevor es dann -nun schon zu fortgeschrittener Zeit- vollends zum gemütlichen Teil überging, welcher sich bis in die frühen Morgenstunden erstrecken sollte.

Gegen später ließ man den Abend gemütlich an der Theke ausklingen

 

 

Mit dieser Feier, welche vom Mannschaftsrat perfekt organisiert worden war, endete wieder Mal ein ereignisreiches Jahr. Wir danken hiermit allen Helfern, Sponsoren, Zuschauern aber auch den Spielern und deren Familien für ihren Einsatz und Unterstützung, ohne diese ein geregelter Ablauf und ein organisiertes Vereinsleben nicht möglich wäre. Damit verbunden wünschen wir allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2012.

Schiedsrichterneulingskurs im November 2011!!!

Nach dem Neulingskurs im April diesen Jahres, wird noch in 2011 erneut ein Kurs abgehalten.

Es wäre schön, wenn wir unser Schiedsrichterteam nochmals aufstocken könnten.
Denn: ohne Schiedsrichter – kein Fussballsport!
 
 
Die Termine sind:
(1)Freitag, 11.11.2011
(2)Montag, 14.11.2011
(3)Mittwoch, 16.11.2011
(4)Freitag, 18.11.2011
(5)Montag, 21.11.2011
(6)Dienstag, 22.11.2011
(7)Freitag, 25.11.2011
(8)Montag, 28.11.2011 (falls benötigt!)
Prüfung am Mittwoch, den 30.11.2011
 
 
Beginn der Termine ist jeweils 19.00 Uhr im Vereinsheim der TSG Salach.
 
 
Falls jemand Interesse hat, kann er sich gerne bei unserer Abteilungsleitung bzw. bei allen Verantwortlichen/Trainer etc. unserer Abteilung melden.