Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herren

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa
Marco Bähring spielt bis dato eine starke Vorbereitung.

1. Göppinger SV II - FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach II 2:3 (1:1)

Die Pläne fürs Wochenende brachte unser Team II durcheinander. Grund war der Sieg bei der Oberligareserve des SV Göppingen. Und so steht am Sonntag im Rahmen des Trainingslagers nicht das geplante Testspiel an, sondern die nächste Runde im Bezirkspokal.

Unter Flutlicht im Stadion an der Hohenstaufenstraße trat der FTSV mit einer geschlossenen und disziplinierten Mannschaftsleistung auf. Die Göppinger waren zwar in der 2. Halbzeit die bessere Elf, sodass Keeper Maximo Schaubele mehrere Male sein Talent beweisen durfte, aber am Ende ging die Tälestruppe vor einer stattlichen Anzahl mitgereister Fans nach Toren von Schneider, Pelzl und Bähring als Sieger vom Platz. Hoffnung besteht, dass sich die drei verletzungsbedingten Auswechslungen als nicht so gravierend entpuppen.

Glückwunsch! Dies war ein erster Vorgeschmack auf den anspruchsvollen Ligaalltag, zeigte aber auch gleichzeitig, dass man mit vielen Teams und der richtigen Einstellung mehr als mithalten kann.

So treten beide FTSV-Teams am kommenden Sonntag im Bezirkspokal an. Eine Elf spielt um 13 Uhr gegen den ambitionierten A-Ligisten VfB Reichenbach/Fils, das andere um 16 Uhr gegen die SG Eintracht Sirnau II.

 

Die Tore erzielten:

Jannik Schneider, Patrick Pelzl, Marco Bähring

 

Es spielten:

Maximo Schaubele, Niklas Baumann, Patrick Pelzl, Hanh Pham, Timo Angerer, Hannes Bosch, Jannik Schneider, Dennis Eichinger, Pascal Cozza, Jan Sorg, Thomas Adelgoß; Patrick Reiter, Marco Bähring, Manuel Becker