Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herren 2017/2018

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa

Anmeldung

für das Einstellen von Terminen, Artikeln etc.

Angemeldet bleiben

       

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – SV Westerheim                 0:3 (0:2)

Um in der spielfreien Zeit die Spielpraxis zumindest ein Stück weit aufrecht zu erhalten, vereinbarten die Verantwortlichen ein Spiel gegen den souveränen Kreisliga-A-Alb Spitzenreiter SV Westerheim. Unter dem hellen Glanz des LED-Flutlichts kam Ditzenbach-Gosbach zu Beginn überhaupt nicht mit dem aggressiven Forechecking der Älbler zurecht und es stand bereits nach knapp zehn gespielten Minuten 0:2. Erst danach befreite sich der FTSV und bot den Westerheimern Paroli. Vor allem in der 2. Halbzeit konnten die Platzherren die Begegnung offen gestalten und hatten auch einige Torabschlüsse zu verzeichnen. So fehlte entweder die nötige Kaltschnäuzig- oder Lockerheit vor der Kiste oder die Rot-Weißen hatten Pech, als die Gäste zweimal das Leder gerade noch von der Linie kratzen konnten.

Letzten Endes erfüllte das Spiel seinen Zweck, wen es auch am Ende vielleicht etwas zu hoch ausgefallen ist. Viel mehr zählt es wieder am kommenden Sonntag, wenn der FTSV zuhause auf den TSV Sparwiesen trifft.

 

Es spielten:

Dennis Wiesner, Florian Eckert, Nico Faber, Ilir Ramaj (ab 72. Min. Jan Sorg), Pascal Cozza (ab 46. Min. Dennis Eichinger), Patrick Reiter, Thomas Adelgoß (ab 46. Min. Dominik Dzirson), Marcel Wiesner, Rafael Backes, Jonas Faber, Jannik Herrmann; Manuel Becker