Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herren 2017/2018

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa

Anmeldung

für das Einstellen von Terminen, Artikeln etc.

Angemeldet bleiben

       
Die 27 reiselustigen FTSVler vor ihrem Start im Cafehaus Kalik.

Burgtheater, Schönbrunn und Zentralfriedhof standen dieses Jahr auf dem Programm der traditionellen Saisonabschlussfahrt der aktiven Kicker des FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach - Wien war angesagt. 27 Kicker traten hierzu in drei Kleinbussen die Anreise an. Doch bevor es richtig losging wurde sich erstmal bei Sponsor „Cafehaus Kalik“ in Form eines Frühstücks gestärkt, es galt ja schließlich über 600 Kilometer zu absolvieren, die teilweise von heftigem Regen begleitet wurden. Endlich angekommen in Österreichs Metropole machte man sich erstmal in der näheren Umgebung kundig. Die Tage darauf wurde die Stadt nach und nach erkundet: Stephansdom, Prater, Naschmarkt, Hofburg und auch die Weingärten vor den Toren Wiens wurden besucht, letztere bei einem Ausflug am Freitagabend. Jeder konnte sich also nach Gusto in der Stadt ausleben, entweder kulturell oder einfach nur mit „Dolce Vita“. Bei einem gemeinsamen Abendessen am Samstag in Wiens Amüsierviertel dem „Bermudadreieck“ fand der Ausflug allmählich seinen Ausklang, da am nächsten Tag ja schon wieder die Heimreise anstand. Mal wieder eine gelungene Reise der FTSV-Fußballer, die im nächsten Jahr sicherlich eine Fortsetzung finden wird, wohin auch immer…