Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Info-Panel

Herren 2017/2018

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa
Herzlich willkommen in den Mühlwiesen!!!

Neben einer intensiven Vorbereitung hat sich in der Winterpause auch personell einiges getan. Dazu entschieden zukünftig das Dress des FTSV zu tragen haben sich gleich vier Spieler des TV Deggingen. Mit Nico Lippek, Dominik Dzirson und dem Brüderpaar Marcel und Dennis Wiesner wird Coach Michael Böhm mehr Variabilität in seine Aufstellung bringen können, aber auch fußballerisch werden die vier Jungs auf alle Fälle eine Bereicherung für den FTSV darstellen. Leider mussten unsere Fans bei drei Spielern bis vor Kurzem noch auf deren Einsatz und Qualitätsbeweis warten, da beim Wechsel eine Sperre auferlegt worden ist. Doch dies ist nun endlich vorbei und wir heißen die vier Jungs jedenfalls in der FTSV-Familie herzlich willkommen und hoffen auf eine möglichst lange gemeinsame Zeit in den Mühlwiesen.

Darüber hinaus werden aktuell auch unsere Eigengewächse aus der A-Jugend nach und nach an den Aktivenbereich herangeführt. Priorität hat dabei natürlich die Jugendmannschaft, dennoch wird unser Nachwuchs das eine oder andere Mal Aktivenluft schnuppern dürfen, um so erste wichtige Erfahrungen sammeln zu können.

„Bis bald“ sagen müssen wir dagegen schweren Herzens unserem Eigengewächs, Torjäger, Kamerad und Freund Timo Angerer. Er konnte sich leider dem eingehenden Werben des TV Deggingen nicht erwehren und hat sich dazu entschieden eine Klasse höher anzugreifen, wozu ihm der FTSV auch die sofortige Freigabe erteilt hat. Wir wünschen Timo alles Gute und hoffen ihn bald wieder im FTSV-Dress begrüßen zu dürfen.