Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Fußball !

Grußwort der Abteilungsleitung.
Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Fußball!
Erste Mannschaft und Reserve.
Unsere Aktiven geben Alles für ihren Verein!
Die FTSV Fußballjugend.
Die Gemeinschaft gewinnt immer.
Fair Play von klein auf: Unser Leitbild.
Unser Bestreben ist es den Kindern, Jugendlichen und Spielereltern den Spaß am Fußball in der Gemeinschaft zu vermitteln.

News aus der Abteilung Fußball:

Der FTSV beim Elfmeterturnier in Westerheim

Die FTSVler in Westerheim (auf dem Bild fehlt Marco Bähring).

Fast jedes Jahr sind einige Kicker zu Gast in Westerheim beim dortigen Elfmeterturnier. So startete auch heuer wieder ein Team unter dem Namen „Dalaffa“ – allerdings mit eher mäßigem Erfolg. Nachdem man vor einigen Jahren das Shootout schon gewinnen konnte, schied man dieses Mal wegen einem Tor sehr unglücklich in der Vorrunde aus. Ein Sieg, eine Niederlage und gleich vier Unentschieden bedeuteten die Trostrunde, sodass man am Ende einen 11. Platz im Gesamtklassement belegen konnte. Erwähnenswert wäre noch die Leistung des Keepers Timo Angerer, der in einer Partie sage und schreibe alle fünf geschossenen Elfer halten konnte!

Auch heftiges Schneetreiben konnte dem gemütlichen und geselligen Abend nichts anhaben, sodass gegen Mitternacht alle zufrieden die Heimfahrt ins Tal antreten konnten.

Termine

Keine Termine