Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Der FTSV besucht das DFB-Mobil beim VfB Stuttgart

Nadine Lube eingerahmt von Marcus Reichert und Michael Rießler vor dem VfB-Clubzentrum.

Zum 1.111ten Besuch des DFB-Mobils in Württemberg veranstaltete der Württembergische Fußballverband dieses Jubiläum im Robert-Schlienz Stadion des VfB Stuttgart. Passend zum frühsommerlichen Wetter nahmen zahlreiche interessierte Trainer und Übungsleiter aus dem Stuttgarter Umkreis an der Jubläumsveranstaltung teil, um einen Einblick in die professionelle Jugendarbeit des VfB Stuttgart zu erhalten. Aus unserem Verein waren die Trainerin der B-Juniorinnen Nadine Lube sowie Marcus Reichert und Michael Rießler auf dem Wasen zugegen, um sich eine solche professionelle Trainingsdemonstration einmal live anzuschauen.

Im Rahmen des qualitativ hochwertigen Programms, eröffnet durch wfv-Vizepräsident Thomas Gundelsweiler, führte zunächst wfv-Verbandsportlehrer Steffen Sekler mit der U 17 des VfB Stuttgart ein Demonstrationstraining mit den Schwerpunkten Dribbeln und Passen durch. Anschließend vermittelte Domenico Tedesco, U17-Cheftrainer des württembergischen Bundesligisten, Trainingsinhalte zum Thema Spielverlagerung. Nach den jeweiligen Einheiten hatten die Teilnehmer zusätzlich die Möglichkeit, sich in einer Fragerunde mit den beiden Trainern sowie mit dem Leiter Junioren und Scouting, Ralf Becker, über Trainingsinhalte und Förderungskonzepte auszutauschen.

Die drei FTSVler waren sich einig, dass dieser Event ein absoluter Mehrwert darstellte und zur Weiterempfehlung lohnt. Der kurzweilige Abend fand anschließend mit einem kurzen Besuch des Stuttgarter Frühlingsfestes seinen Ausklang.

"Timbouktou davor und danach"

Große Resonanz fand der gelungene Vortrag  „Timbouktou davor und danach“  von unserem Jugendtrainer Wolfgang Staudenmeyer, welcher am Sonntag, den 26.01.2014 im FTSV Clubheim stattfand. Das Clubheim war restlos mit interessierten Zuhörern gefüllt, welche von seinen Erzählungen  gefesselt waren.  Selbst seine Reise-Enduro, welche ihn auf seiner Reise durch West-Afrika begleitet hat, konnte man im Clubheim bewundern und sich annähernd vorstellen wie erlebnisreich und aufregend diese Reise gewesen sein muß.
Die begeisterten Zuhörer spendeten 160€ an die FTSV- Jugendabteilung. Wir bedanken uns herzlich bei Wolfgang dafür.
Wer mehr über die Erlebnisse von Wolfgang erfahren möchte, kann dies in seinem Buch „ Timbouktou – davor und danach“ nachlesen.

Angrillen im Autohaus Baumann am 25.-26.01.2014

Im Rahmen der Opel Aktion „Angrillen 2014“ im Autohaus Baumann in Gosbach, wurden nicht nur fünf heiße Autopremieren vorgestellt sondern auch „Heißes“ vom Grill von der  FTSV-Fußballjugendabteilung angeboten.  Zahlreiche Interessierte gingen ihrer Nase nach durch den Ausstellungsraum in die Werkstatt und ließen sich von unseren Grillmeistern verköstigen. Wir danken Familie Baumann für diese Gelegenheit die Jugendkasse aufzubessern und natürlich allen fleißigen Helfern für Ihren tollen Einsatz und den reibungslosen Ablauf.

FTSV on Tour: Die Jugend beim VfB

Einen erlebnisreichen Nachmittag verbrachten die FTSVler in der Mercedes-Arena.

Gemäß dem Dauer-Motto der „FTSV on Tour“ waren die Jugendlichen der Fußballabteilung des FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach mal wieder unterwegs. Dieses Mal ging es mit zwei vollbesetzten Bussen zum Bundesligaspiel des VfB Stuttgart gegen Hannover 96. Mit im Gepäck waren 120 Jugendliche, Kinder und Betreuer, die bei einer prima Stimmung ein torreiches Spiel und einen Sieg der Stuttgarter erleben durften. Nach einem erlebnis- und abwechslungsreichen Nachmittag in der Schwabenmetropole kamen gegen 19 Uhr alle wieder wohlbehalten in Gosbach an. Dieser Ausflug, mal wieder bestens organisiert von Fußballjugend-Koordinator Dieter Braun, reiht sich damit in eine Reihe zahlreicher Aktivitäten der FTSV-Kicker ein, welche das Jahr über vom fast 20-köpfigen Jugendausschuss veranstaltet werden.

Teamleiter-Lehrgang erfolgreich absolviert

Im Bild die drei Lizenzanwärter beim Teamleiterlehrgang in Heidenheim neben Referent Fritz Ramminger

Unsere C-Junioren-Trainer Michael Benitsch, Dennis Eichinger und Koordinator Julian Bosch haben an 7 Terminen den Teamleiter-Lehrgang des wfv in Heidenheim besucht und damit die Voraussetzungen geschaffen, den Profillehrgang mit Lizenz zum Breitenfußball (frühere Jugendtrainerlizenz) zu belegen. Dies wäre ein weiterer Baustein im Jugendfußball des FTSV, um erfolgreiche und zeitgemäße Trainingsprogramme anzubieten. Dass sie unheimlich viel Freizeit investieren und mit großem Engagement diese Ausbildung an Wochenenden und Abenden in Anspruch nehmen zeigt doch, wie junge Menschen im Ehrenamt tätig sind und sich Woche für Woche im Verein engagieren. Bleibt ihnen nur noch zu wünschen, dass sie auch noch den Prüfungslehrgang in der Sportschule Ruit belegen und damit mit drei weiteren Übungsleitern den Verein unterstützen.