Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Fußball F2-Junioren Berichte Saison 2010/2011

TV Eybach - FTSV Bad Ditz.-Gosb. 5:2

F2-Junioren

TV Eybach - FTSV Bad Ditz.-Gosb.                               5:2

Abermals eine unnötige Niederlage unserer F2.

In der 1. Halbzeit ein super Spiel vom FTSV, mit tollen Spielzügen nach vorne und

schönen Toren.

Aber die vielen Chancen konnten nur zu 2 Toren genutzt werden.

Nach dem Wechsel kamen die Eybacher besser auf und hatten mehr vom Spiel,

jedoch hatte auch der FTSV seine Chancen

traf aber nur 2-mal den Pfosten.

Die Gastgeber nutzten  ihre Möglichkeiten konsequent aus und kamen zu

einem viel zu hoch ausgefallenen Sieg.

Aber der F2 ein Kompliment für die tolle 1. Halbzeit.

Es spielten: Florian Wenning, Felix Reith, Jannis Kaiser, Kim Aigner, Kevin Aigner,

David Braun (1 Tor), Tim Wanner und Niklas Moser (1 Tor).

FTSV - SV Aufhausen 4:4

F2-Junioren

FTSV Bad Ditz.-Gosb.- SV Aufhausen                        4:4

Eine gerechte Punkteteilung im Derby gegen den SV Aufhausen.

In der 1. Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten.

Nur mit dem Unterschied, das wir 3 Tore erzielten und die Gäste trafen 3-mal nur den Pfosten.

Als uns nach dem Wechsel sofort das 4-0 gelang, dachten wohl alle, dass das die Entscheidung war,

jedoch steckten die Aufhausener das weg und kamen immer besser ins Spiel.

Tor um Tor holten sie auf und kurz vor Schluss erzielten sie den verdienten Ausgleich zum 4 - 4.

Ein gutes Spiel unserer jungen Mannschaft, mit schönen Spielzügen nach vorne und gut herausgespielten Toren.

Es spielten: Florian Wenning, Felix Reith, Kim Aigner, Kevin Aigner, David Braun (2 Tore), Tim Wanner, Niklas Moser (2Tore) und Philipp Köhler.

TSV Obere Fils - FTSV Bad Ditz.-Gosb. : 6 : 9

F2-Junioren

TSV Obere Fils - FTSV Bad Ditz.-Gosb.   : 6 : 9

 

Den 1. Sieg erzielte unsere F2 am Freitag in Wiesensteig.

Gleich von Beginn an wurde der Gegner in die Defensive

gedrängt. Es wurde zum Teil schön zusammengespielt.

Die Jungs standen hinten sicher in der Abwehr und nur

zum Schluss kamen die Gastgeber besser ins Spiel und

erzielten auch einige Tore, zum allerdings ungefährdeten

9 - 6 Sieg des FTSV.

Weiter so Jungs !!

 

Es  spielten :

Florian Wenning, Felix Reith, David Braun ( 4 Tore ), Philipp Köhler, Kevin Aigner, Kim Aigner,

Tim Wanner (1 Tor), Niklas Moser (4 Tore).

 

(Rainer Daubenschüz)

FTSV 2 - TV Deggingen 2 2 :14 (2-2)

FTSV 2 - TV Deggingen 2 : 2 - 14 (2-2)

 

Eine sehr hohe Niederlage unserer F2  gegen unseren Nachbarverein.

Dabei war die 1. Halbzeit sehr gut.

Nach dem Wechsel plötzlich keine Gegenwehr mehr und wir schenkten

praktisch den Gästen die Tore.

Aber solche Tage gibt es eben  im Fußball, wo einfach nichts mehr klappen will.

Beim nächsten Mal sieht es schon wieder anders aus.

 

Es spielten : Florian Wenning, Philipp Köhler, Kim Aigner, Kevin Aigner, Felix

Reith, David Braun (2Tore) und Niklas Moser.

 

Der Trainer

FTSV 2 - KSG Eislingen 2:10

FTSV 2 - KSG Eislingen  2:10

Im 1. Heimspiel der Frühjahrsrunde gab es eine klare Niederlage gegen die Gäste aus Eislingen, die durchweg mit Spielern des älteren Jahrgangs angetreten waren. Nur in der 1. Halbzeit war der FTSV gleichwertig und hatte auch ein paar schöne Spielzüge nach vorne. Als nach dem Wechsel ein wichtiger Spieler für den FTSV nicht mehr mitspielen konnte, konnten wir uns kaum noch befreien und mussten noch einige Gegentreffer hinnehmen. Trotz der hohen Niederlage, konnten wir durch einige schöne Aktionen gefallen und gegen gleichaltrige Mannschaften haben wir eine bessere Chance.

Es spielten : Florian Wenning, Felix Reith (2 Tore), Kevin Aigner, Kim Aigner, David Braun, Tom Decher, Tim Wanner, Niklas Moser und Philipp Köhler.

Rainer Daubenschüz