Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Fußball E2-Junioren Berichte Saison 2010/2011

TG Böhmenkirch 1 - FTSV Bad Ditz.Gosb. 6:4

E2-Junioren

TG Böhmenkirch 1 - FTSV Bad Ditz.Gosb.                                                       6:4

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Böhmenkirch ging zweimal in Führung, aber unsere Jungs konnten jeweils ausgleichen. So wechselten die Mannschaften beim Stand von 2:2 die Seiten.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste Halbzeit. Böhmenkirch ging in Führung und der FTSV konnte ausgleichen. Danach setzten sich die körperlich stärkeren  Spieler von Böhmenkirch durch und erzielten noch 3 Tore. Dem FTSV gelang nur noch ein Tor zum Endstand von 6:4.

Unsere Mannschaft zeigte eine spielerisch und kämpferisch starke Leistung gegen einen starken Gegner. Hätten unsere Spieler nicht 2 Neunmeter verschossen wäre ein besseres Ergebnis möglich gewesen. Jungs, ihr könnt auf euere Leistung stolz sein.

Tore:  Jannik Schneider (2), Jonas Vulic (2),

Es spielten: Niklas Baumann, Yannick Vehreschild, Marcel Nachreiner, Silas Moser, Jannik Schneider, Robin Presthofer, Jonas Vulic, Tim Grundstein, David Jann, Gabriel Sinatra

(Jürgen Moser)

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2 gegen TB Gingen 2 6 : 1

E2-Junioren

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2 gegen TB Gingen 2                6 : 1

Im ersten Spiel der Rückrunde hieß der Gegner TB Gingen. 

Gleich von Beginn an machte unser Mannschaft Druck und so gingen wir nach Toren von Jannik und Robin schon nach 6 Minuten mit 2 : 0 in Führung. Nach weiteren 6 Minuten erhöhte Jannik durch einen 9-m-Strafstoß zum 3 : 0. Durch hervorragendes Zusammenspiel haben sich immer wieder Chancen für uns ergeben und so war die Folge, dass wir vor der Halbzeit durch Tore von Robin und Gabriel auf 5 : 0 erhöhen konnten. Die wenigen Chancen der Gegner machte unsere Abwehr oder unser Torspieler Niklas unschädlich.

In der 2. Halbzeit haben wir weiter schön kombiniert, aber der Gegner stand nun etwas besser. Daher konnten  wir durch Robin nur noch einen Treffer setzen. Der Gegner konnte dann in der Schlussminute durch einen Glücksschuss den Ehrentreffer zum 6 : 1 erzielen.

Spielerisch war es ein Spiel auf hohem Niveau. Jeder auf seinem Platz hat sein Bestes gegeben und gekämpft. Da kann man nur sagen: Weiter so Jungs! 

Es spielten: Niklas Baumann, Tim Grundstein, David Jann, Silas Moser, Robin Presthofer, Jannik Schneider, Gabriel Sinatra, Elias Strähle, Amer Unkic und Yannick Vehreschild.

 

Spielverlegung:

Das letzte Spiel der E2 zu Hause gegen SpVgg Reichenbach wird auf  Dienstag, 31.05.2011, 18.00 Uhr vorverlegt. Wir treffen uns um 17.15 Uhr.

(Peter Kuch)

SpVgg Reichenbach/Fils 1 gg. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2 5 : 4

SpVgg Reichenbach/Fils 1 gg. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2                 5 : 4

Ersatzgeschwächt mussten wir in Reichenbach mit gerade einmal 7 Spielern und somit ohne Auswechselspieler antreten. Nach 9 Minuten mussten wir das 0 : 1 hinnehmen. Wir waren nicht geschockt und so konnten wir durch 2 schöne Treffer durch Jonas  2 : 1 in Führung gehen. Innerhalb von 2 Minuten bekamen wir durch einen Abpraller und schlechtes Stellungsspiel 2 Tore und waren nun hinten. In den letzten 5 Minuten konnten wir nochmals aufdrehen und durch Jonas 2 Treffer erzielen. So waren wir zur Halbzeit mit 4 : 3 vorne. Danach war die Partie ausgeglichen. Nach 6 Minuten stimmte erneut die Abstimmung nicht und so mussten wir den Ausgleich hinnehmen. Bis kurz vor Schluss ging das Spiel hin und her mit Chancen für beide Seiten. Mit zunehmender Spieldauer ließ die Laufbereitschaft unserer Mannschaft verständlicherweise nach. Kurz vor Schluss erzielte Reichenbach den Siegtreffer zum 5 : 4.Trotzdem hat sich unsere Mannschaft gut verkauft und gekämpft. Wenn alle Spieler an Bord gewesen wären, wäre sicher mehr drin gewesen.

Es spielten: Gabriel Sinatra, Tim Grundstein, David Moll, Marcel Nachreiner, Silas Moser, Elias Strähle und Jonas Vulic.

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach - SV Aufhausen 1 6:3

E2-Junioren

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach - SV Aufhausen 1             6:3

Obwohl auch ein Großteil der Gegner dem älteren Jahrgang angehörte, übernahmen wir gleich die Initiative, trafen aber nur zweimal den Pfosten. Nach 5 Minuten traf Jonas nach einem Freistoß von Jannik zum 1:0. Nach weiteren 10 Minuten hatte Jannik durch zwei schöne Treffer bereits das 3:0 erzielt. Eine Nachlässigkeit bescherte uns einen Gegentreffer. Den alten Abstand stellte noch vor der Pause Jonas zum 4:1 wieder her. Gleich in der 1. Minute der 2. Hälfte standen wir wieder nicht gut zum Ball, so dass wir das 4:2 bekamen. Durch ein Eigentor konnten wir wieder mit drei Toren in Führung gehen, bis wir 5 Minuten später durch einen Leichtsinnsfehler unserer Mannschaft den Treffer zum 5:3 bekamen. Niklas hielt durch gute Paraden von nun an den Kasten sauber. Wir spielten weiter druckvoll und gut zusammen, so dass Jannik zum verdienten Endergebnis von 6:3 einschießen konnte. Danach feierten wir im Clubhaus mit Pommes und einer Speziliesel.

Wieder eine gute Mannschaftsleistung mit tollen Abspielen und leichten Wacklern im Mittelfeld und in der Abwehr. Insgesamt jedoch ein schöner Erfolg für unsere E2.

Es spielten: Niklas Baumann, Tim Grundstein, David Jann, Marcel Nachreiner, Robin Presthofer, Silas Moser, Jannik Schneider, Gabriel Sinatra, Elias Strähle, Amer Unkic, Yannick Vehreschild und Jonas Vulic.

TSG Salach 1 - FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2 9 : 1

TSG Salach 1 - FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2           9 : 1

Unsere Mannschaft knüpfte an die vergangenen Leistungen an und fiel durch hervorragendes Zusammenspiel auf, konnte aber wie in den Spielen zuvor die Chancen nicht nutzen. Durch einen Fernschuss ging Salach nach 18 Minuten in Führung. 4 Minuten später konnte Robin den Ausgleich erzielen. Mit dem Pausenpfiff mussten wir durch einen Stellungsfehler in der Abwehr das 1:2 hinnehmen. In der 2. Halbzeit hatten wir weitere Chancen, jedoch bekam nach einer Viertelstunde der Gegner ein Tor zugesprochen, welches unser Torspieler Niklas auf der Linie gehalten hatte. Unsere Mannschaft musste nun der enormen Laufbereitschaft Tribut zollen und war einfach nicht mehr so schnell auf Position und so mussten wir weitere Treffer zum letztendlich viel zu hoch ausgefallenen 1:9 Endstand hinnehmen.

Die Mannschaft hat sich über weite Strecken sehr gut verkauft. Selbst der gegnerische Trainer sprach sein Kompliment für das hervorragende Zusammenspiel aus. Zudem waren die Gegner durchweg 1 Jahr älter, so dass wir auf dieser Basis aufbauen können und uns auf die nächsten Gegner freuen.    

Es spielten: Niklas Baumann, Marcel Nachreiner, Robin Presthofer, Silas Moser, Jannik Schneider, Gabriel Sinatra, Elias Strähle, Amer Unkic, Yannick Vehreschild und Jonas Vulic.