Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herren

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa
Auf unsere Fans ist Verlass.

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – SGM Überkingen/Hausen              3:0 (1:0)

Sonntag Testspiel, Montag Training, Dienstag Training und am Mittwoch wartete die SGM Überkingen/Hausen im GZ-Pokal auf den FTSV. So der Leistungsnachweis unserer Aktiven der vergangenen vier Tage. Und im GZ-Pokal wartete ein harter Gegner, um den Einzug ins Halbfinale, der dem FTSV einiges abverlangen werden würde. Das Trainergespann griff dabei fast auf eine Teenietruppe zurück, die alleine sechs Akteure in ihren Reihen hatte, welche 20 Jahre und jünger waren und somit einen wohl selten da gewesenen Altersdurchschnitt von 21,9 aufwiesen.

Die Partie selbst begann mit einem Paukenschlag, denn Jannik Schneider konnte bereits in der 3. Minute eine herrliche Vorarbeit von Jonas Faber zum 1:0 verwerten. Doch Ruhe sollte dadurch nicht ins Spiel des FTSV kommen, zum einen weil Überkingen/Hausen nach vorne stets gefährlich war, so musste der starke Dennis Wiesner bereits im Gegenzug mit einem Reflex den Ausgleich verhindern und zum anderen weil das Spiel von Ditzenbach-Gosbach etwas fahrig wirkte. Dennoch hatte man noch vor dem Wechsel drei gute Chancen. Sebastian Oechsles Schuss wurde abgewehrt, Jan Hohmann setzte die Kugel im Anschluss ans Außennetz und Jonas Faber traf nur den Pfosten.

In der 2. Hälfte wurde die Partie noch etwas ruppiger, so musste Kapitän Patrick Reiter nach einem überharten Foul im Mittelfeld vom Platz genommen werden.  Gleichzeitig schaffte es der FTSV aber immer wieder mit Nadelstichen Akzente zu setzen. Nachdem Jonas Fabers Heber noch auf der Linie geklärt werden konnte, verwertete Jan Hohmann in der anschließenden Aktion per Fallrückzieher zum 2:0. Mit gutem Kampfgeist zogen alle Akteure nochmals vereint an einem Strang. Hinten hielt man die Null und vorne verwertete Jonas Faber eine Hohmann-Flanke per Kopf zum vielumjubelten 3:0.

Nun war die Messe natürlich endgültig gelesen und somit zieht der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach mal wieder in ein GZ-Pokal-Halbfinale ein. Dieses findet am kommenden Montag statt. Wer der Gegner sein wird, stellt sich in den anderen Gruppenspielen noch heraus

 

Die Tore erzielten:

Jannik Schneider, Jan Hohmann, Jonas Faber

 

Es spielten:

Dennis Wiesner, Marco Bähring, Florian Eckert, Nico Faber, Nico Lippek, Patrick Reiter (ab 40. Min. Hannes Fellner), Thomas Adelgoß, Jan Hohmann, Jonas Faber (ab 56. Min. Fabian Kalik), Jannik Schneider (ab 50. Min. Jannik Herrmann), Sebastian Oechsle (ab 50. Min. Daniel Weiß)