Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Info-Panel

Herren 2017/2018

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach – FTSV Kuchen                   1:2 (0:2)

Das 2. Spiel binnen zwei Tagen. Zunächst war eine Partie gegen Kuchens Zweite geplant, doch diese musste aufgrund von Spielermangel passen, sodass deren Erste einsprang bzw. durch einige Akteure aus deren Reserve ergänzt wurde. Auch mehr als die halbe Startelf der Gastgeber war gegenüber dem Vortag verändert, sodass wieder ganz andere Spieler zum Einsatz kamen. Gleichzeitig musste Coach Böhm auf alle ihm verfügbaren Innenverteidiger verzichten und der eigentliche Torwart Marco Rießler spielte zusammen mit Kai Schefthaler auf der Sechs. Alles in allem also wieder neue Rahmenbedingungen unter diesen das Team ganz gut agierte. Es funktionierte als Team und jeder sprang für den anderen in die Bresche und ging bis an die Grenzen. Auch wurde gegenüber dem Vortag der Ball wieder besser in den eigenen Reihen gehalten und versucht einen geordneten Spielaufbau zu gestalten. Nach einem 2:0-Rückstand zur Pause erzielte Patrick Pelzl in der 75. Minute mit einem schönen Distanztor den Anschlusstreffer, zu einem Unentschieden reichte es am Ende aber nicht mehr. Dennoch bei fast 35 Grad Hitze in puncto Einsatz und mannschaftlicher Geschlossenheit im Rahmen der Vorbereitung ein gelungener Test.

 

Das Tor erzielte:

Patrick Pelzl

 

Es spielten:

Dennis Wiesner, Marco Bähring, Patrick Reiter, Said Kisa, Florian Eckert, Marco Rießler, Dominik Dzirson, Kai Schefthaler, Patrick Pelzl, Jan Hohmann, Marcel Wiesner; Murat Yüksel, Timo Bosch, Jan Sorg