Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Anmeldung

für das Einstellen von Terminen, Artikeln etc.

Angemeldet bleiben

       

Bereits am 18. April fand die Abteilungsversammlung Fitness & Kinderturnen statt.

Mit 499 Mitgliedern bleibt die Abteilung die mitgliederstärkste des FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.. Von den 262 Jugendlichen und 237 Erwachsenen kommt ein Großteil wöchentlich in die fünfzehn Übungsstunden, von denen 14 in der Gosbacher Turnhalle stattfinden und eine im Turnraum der Hiltenburgschule Bad Ditzenbach. Die beiden Kooperationen mit der Ulrich-Schiegg-Schule Gosbach (SportStacking) und dem Kindergarten St.Josef Gosbach (Basis Kinderturnen) laufen weiterhin sehr gut und werden auch im kommenden Schul-/Kindergartenjahr fortgeführt.


Weiterhin beschränkt sich die Abteilung in ihrem Übungsangebot für Kinder und Jugendliche auf ein sehr gutes Basisangebot im Kinderturnen (Säuglingsalter bis Teenager) und zwei RopeSkipping-Gruppen. Viele Alleinstellungsmerkmale sorgen weiterhin dafür, dass unsere Teilnehmer nicht nur aus der Gemeinde, sondern auch aus Gruibingen, Mühlhausen, Wiesensteig, Drackenstein und Deggingen zu uns kommen. Für Erwachsene finden ebenfalls weiterhin die sehr gut besuchten Stunden Step-Aerobic/Fit durch den Winter, Fitness für Frauen in Bad Ditzenbach und Gosbach sowie Zumba wöchentlich statt.


Einer Weiterentwicklung und Erweiterung des Angebots steht weiterhin die eingeschränkte Hallensituation in der Gosbacher Turnhalle entgegen, die vor allem in den Wintermonaten, wo auch für die vielen Fußballjugenden Stunden zur Verfügung sein müssen, sprichwörtlich aus allen Nähten platzt. Die Zusammenarbeit mit den Abteilungen Tischtennis und Fußball, sowie der Oberbergschule, der Ulrich-Schiegg-Schule und dem Kindergarten St.-Josef-Gosbach funktioniert aber dennoch weiterhin sehr gut. Anschaffungen und die Benutzung der Sportgeräte von allen sind weiterhin problemlos möglich. Auch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bad Ditzenbach, insbesondere dem Bauhof mit seinem Turnhallenteam Herr Govorusic und Frau Traina, zeugt stets von Wohlwollen. Mit Anliegen und Hinweisen finden wir immer einen Ansprechpartner und erhalten Unterstützung.


Neben den ganzjährig angebotenen Übungsstunden, die von 30 ausschließlich ehrenamtlichen Übungsleiter/innen abgehalten werden, trägt die Abteilung auch weiterhin mit zusätzlichen Veranstaltungen und Aktionen aktiv zum Gemeindeleben bei.
• Leichathletikmeeting vereinsintern am 30. Mai 2017 mit 97 Teilnehmer/innen
• Sponsored Run der Jugendlichen am 08.10.2018 um die Gosbacher Turnhalle für den Spielplatz Mühlwiesen mit 31 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen, die ca. 4000 € erlaufen haben. Die Kinderturnwelt vom STB zum Sponsored Run musste leider witterungsbedingt abgesagt werden.
• Teilnahme an der Hallenleichtathletikserie der LG Filstal (Spitzenbergiade in Kuchen, Filseck-Games in Uhingen, Michelbergiade in Geislingen)
• Auftritte am Herbstball mit über insgesamt über 50 Kindern und Jugendlichen
• Organisation und Service am Herbstball
• Kinderweihnachtsfeier
• Gestaltung des Kinderprogramms, Salatbar und Kuchentheke beim traditionellen Gosbacher Kandeltreff
• Gestaltung des Kinderprogramms bei der jährlichen Kinderfasnet der Arbeitsgemeinschaft Gosbacher Vereine
• Mitwirkung beim Fasnetsumzug als Fußgruppe (Cowboy und Indianer)

Sportlich gesehen dürfen wir folgende Erfolge verzeichnen:
Die Sportstacker haben auf nationaler Ebene sehr gute Ergebnisse erreicht:
Betül Ay = Schulamtsmeisterin 2017
Bayrische Meisterschaft 2017: Philipp Stehle (1.und 3. Plätze), Jennifer Jäger (3* Vize)
Deutsche Meister in Staffel 2018: Leni Melgiovanni, Philipp Stehle, Alper und Betül Ay, Jennifer Jäger
In der Gesamtwertung der Hallenleichtathletikserie der LG Filstal:
1.Platz Ben Koslowski (Jungen 2011)
2. Platz Emma Koslowski und Kaya Kuhr (Mädchen 2010)

Für das vergangene Jahr wurde unser Verein außerdem in der Kategorie kleine Vereine für „Gute Jugendarbeit im Verein“ vom Sportkreis Göppingen auf Platz 1 gesetzt.
Wally Schweizer wurde von der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg mit dem kleinen Preis (Platz 2) des „Übungsleiter des Jahres 2017“ in Karlsruhe geehrt.
Finanziell gesehen wirtschaftet die Abteilung weiterhin sehr gut.

Bei den Wahlen wählte die Abteilungsversammlung wie folgt:

Abteilungsleitung: Anne Koslowski und Samira Unden
Jugendleitung: Rosy Bundschu, Andrea Melgiovanni und Nikola Rodin
Kassier: Ines Schweizer
Schriftführerin: Birgit Mayer

Nach rund 40 Jahren in der Abteilungsleitung gab Wally Schweizer den Posten der Jugendleitung auf. Sie verschwindet allerdings nicht ganz aus dem Team, sondern hat ihre Bereitschaft, stets mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, signalisiert.
Im Namen vieler Kinderturngenerationen geht ein herzliches Dankeschön an sie für ihr jahrelanges und außerordentliches Engagement für die Kinder und Jugendlichen unserer Abteilung. Wally hat den Grundstein für Kinderturnen im FTSV gelegt und mit viel Herzblut und großer Beliebtheit nicht nur im Hintergund gearbeitet, organisiert und koordiniert, sondern hält bis heute wöchentlich ihre Eltern-Kind-Turnstunden gemeinsam mit ihrem Team ab.


Nach der Vorstellung des vor einiger Zeit ausgearbeiteten und verabschiedeten Jugenschutzkonzeptes im FTSV Bad Ditzenbach-Gobach e.V., unterzeichneten schließlich alle Übungsleiter/innen unseren Ehrenkodex. Erfreulicherweise sind zudem alle Übungsleiter/innen unserer Abteilung freiwillig bereit, ein erweitertes, polizeiliches Führungszeugnis zur Einsicht vorzulegen.

Anne Koslowski, Samira Unden (Abteilungsleitung)