Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herren 2017/2018

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle
... lade FuPa Widget ...
FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach auf FuPa

SGM Uhingen – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach       4:2 (2:2)

Unsere 2. Mannschaft durfte am Dienstagabend zur SGM Uhingen, um ihr Spiel vom Saisonstart nachzuholen, dem die Uhinger dankenswerterweise stattgegeben haben. Leider traf die Täleself auf eine Uhinger Mannschaft, die alleine sechs Spieler in ihren Reihen hatte, welche am vergangenen Spieltag im Kader deren 1. Mannschaft stand, darunter auch der letztjährige Liga-Torschützenkönig. Auf FTSV-Seite fehlten gleichzeitig Führungsspieler wie Michael Benitsch, Andreas Fellner und Hannes Fellner. So war die Bürde für unsere 2. Garnitur natürlich dementsprechend schwer, um im unteren Filstal etwas Zählbares mitzunehmen.

Nach einem wackeligen Beginn und guten Chancen für Uhingen fing sich der FTSV und bestimmte die Partie. Doch wie so oft in den Wochen zuvor machte der Gegner nach einem Missverständnis in der Abwehr das Tor: 0:1. Das zweite Gegentor per Flachschuss resultierte aus einer guten Kombination der Platzherren und dem sich bietenden Raum. Ditzenbach-Gosbach gab dennoch nicht auf und schaffte durch zwei Tore unseres neuen Torjägers Tino Hübler den Ausgleich (Freistoß und Elfmeter). Noch vor der Halbzeit drängten die FTSVler auf den Führungstreffer, doch es blieb beim Remis zur Halbzeit.

Nach dem Wechsel dasselbe Bild, doch die Tore machte der Gegner. Alles in allem wurde die Begegnung zerfahrener und die Fouls nahmen zu, was teilweise auch an der viel zu laschen Auslegung des mit Kapuze(!) bekleideten Unparteiischen lag. Nach dem zwischenzeitlichen 3:2, erzielte die SGM aus einer klaren Abseitsstellung an der Mittellinie den Endstand, was der FTSV zum Ende hin nicht mehr zu beantworten wusste.

Mal wieder eine unnötige Niederlage, was an einem Sonntag und mit –milde ausgedrückt- stringenterer Regelauslegung sicherlich anders ausgesehen hätte. Macht nichts Jungs, bleibt dran und der nächste Sieg kommt bestimmt.

 

Die Tore erzielte:

Tino Hübler 

 

Es spielten:

Rene Miksche, Markus Bührle, Tino Hübler, Friedrich Schaar, Nikolai Söll, Ricardo Sözener, Jannik Herrmann, Yasin Kisa, Said Kisa, Joshua Köhler, Thomas Adelgoß, Hannes Bosch, Jan Sorg, Marco Werner