Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Damen 2017/2018 - als "SGM Filstal (HausenReDiGo)"

  1. News
  2. Kader
  3. Spiele & Tabelle Frauen I
  4. Spiele & Tabelle Frauen II

SGM Filstal - TB Ruit             5:5 (2:2)

Mit dem Ergebnis dieser torreichen Begegnung konnte die SG nicht zufrieden sein. Zweimal deutlich geführt und am Schluss nur einen Punkt behalten, das fühlte sich an wie eine Niederlage.
Nach dem ersten Abtasten fand die SG gut ins Spiel und führte nach 15. Minuten durch einen Doppelpack von Kira Moser 2:0. Ihr zweiter Treffer war das 100. Tor der SG in dieser Saison. Bis zur Halbzeit konnten die Gäste allerdings auf 2:2 ausgleichen.

Nach der Pause folgte die beste Phase der. Jasmin Wielnad tanzte durch die Abwehr der Ruiterinnen und brachte ihr Team wieder in Führung. Isabell Aigner und Kira Moser spielten sich mit starken Kombinationen durch die gegnerische Defensive und nach 75 Minuten beim Stand von 5:2 war die Partie eigentlich entschieden. Die Gäste steckten aber nie auf und weil die SG bei Standards und Distanzschüssen nicht gut verteidigte, kassierte sie in der letzten Viertelstunde noch drei Gegentreffer.

 

Die Tore erzielten:

3x Kira Moser, Jasmin Wieland, Isabell Aigner

 

Es spielten:

Katharina Mozer, Lena Miller, Julia Gansloser, Luisa Vögele (ab 51. Min. Carmen Rehm), Isabell Aigner (ab 19. Min. Louisa Mauer, ab 37. Min. Ajlin Arnautovic), Stefanie Maier, Sandra Schimpf, Ronja Vetter, Jasmin Wieland, Kira Moser, Inga Schaar; Magdalena Mozer