Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

D-Junioren 2016/2017

  1. News
  2. Kader
  3. Letzte/Nächste Spiele
  4. Tabelle

D-Junioren

Trainer/Ansprechpartner:

Die Trainingszeiten der D-Junioren finden Sie hier.



D-Junioren

D-Junioren: Meisterschaft verspielt

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 07. Juni 2017 12:25

D-Junioren
Meisterschaft verspielt
TV Nellingen IV - FTSV Bad Ditz.-Gosbach 2:1

Am letzten Spieltag der Kreisstaffel traten wir die Reise nach Nellingen zu unserem direkten Konkurrenten um die Meisterschaft. Nur mit einem Sieg in Nellingen wäre der FTSV Erster. Ein echtes Endspiel. Dementsprechend nervös begannen beide Mannschaften. Die Heimmannschaft erspielte sich leichte Vorteile. Dem FTSV gelang es nicht sein gewohntes Spiel aufzuziehen. Kurz vor der Halbzeit erzielte der TV Nellingen IV die 1:0 Führung. Im Laufe der 2. Halbzeit steigerten sich unsere Jungs. Ein von unserem Torspieler gehaltener Strafstoß motivierte unsere Mannschaft noch zusätzlich. Doch mitten in diese gute Phase des FTSV erzielte die Heimmannschaft mit einem ihrer seltenen Angriffe in der Halbzeit das 2:0.
Unsere Spieler gaben nicht auf und versuchten alles. Mehr wie der Anschlusstreffer zum 2:1 wollte nicht mehr gelingen. So musste der FTSV die zweite Niederlage in der ganzen Saison hinnehmen. Jeweils gegen den gleichen Gegner. Wir gratulieren dem TV Nellingen zur verdienten Meisterschaft. Jungs ihr könnt stolz auf euch sein. Toller 2. Platz in der Kreisstaffel. Klasse Leistung.
Tore: Tim Neubrand 1,
Es spielten: Niklas Jeske, Marius Baumann, Philipp Harloff, Tim Deininger, Arijan Kabashi, Tim Neubrand, Luis Rießler, Moritz Schweizer, Melik Tekiroglu, Hajredin Vejseli, Samuel Weiß,
(Die Trainer)

D-Junioren: Heimsieg gegen Nürtingen

  • Veröffentlicht: Mittwoch, 07. Juni 2017 12:24

D-Junioren
FTSV Bad Ditz.-Gosbach - SPV 05 Nürtingen 5:2

Im letzten Heimspiel der Saison war der SPV 05 Nürtingen in einem vorgezogenen Spiel an einem Donnerstag Abend zu Gast in Gosbach. Die Gäste aus Nürtingen machten es unseren Jungs nicht leicht und hielten körperlich gut dagegen. Auch waren sie mit ihren Kontern stets gefährlich. Mitte der 1. Halbzeit gelangen dem FTSV 2 Tore zur 2:0 Führung. Kurz darauf erzielten die Gäste den Anschlußtreffer und es wurde noch einmal spannend. Doch unsere Spieler antworteten mit 2 weiteren Treffern und gingen mit einer beruhigenden 4:1 Führung in die Pause. In der 2. Halbzeit passierte nicht mehr viel. Beide Mannschaften schossen jeweils noch 1 Tor zum 5:2 Endstand. Somit hat der FTSV am kommenden Samstag die Chance mit einem Sieg in Nellingen Meister zu werden. Prima Jungs.
Tore: Philipp Harloff 1, Arijan Kabashi 1, Tim Neubrand 1, Hajredin Vejseli 1,
Samuel Weiß 1,
Es spielten: Niklas Jeske, Marius Baumann, Philipp Harloff, Arijan Kabashi, Tim Neubrand, Silas Ohl, Luis Rießler, Moritz Schweizer, Melik Tekiroglu, Hajredin Vejseli, Samuel Weiß,
(Die Trainer)

D-Junioren: Auswärtssieg in Esslingen

  • Veröffentlicht: Dienstag, 16. Mai 2017 17:05

D-Junioren
Auswärtssieg in Esslingen
TSV RSK Esslingen - FTSV Bad Ditz.-Gosbach 0:5

Unsere D-Junioren traten diesmal die Reise nach Esslingen an. Der FTSV begann das Spiel sehr diszipliniert. Jeder Spieler erfüllte seine Aufgaben auf seiner Position. Unsere Mannschaft war überlegen, doch der TSV Esslingen hielt gut dagegen. Durch zwei feine Einzelleistungen konnten wir mit einer 2:0 Führung in die Pause gehen. Nach der Pause bekam der FTSV das Spiel immer besser in Griff und konnte seine Führung bis zum verdienten 5:0 Endergebnis ausbauen. Unserem gutem Torspieler hatten wir es zu verdanken, dass wir in diesem Spiel keinen Gegentreffer hinnehmen mussten.
Tore: Samuel Weiß 3, Arijan Kabashi 1, Melik Tekiroglu 1,

Es spielten: Niklas Jeske, Marius Baumann, Max Deininger, Philipp Harloff, Arijan Kabashi, Moritz Schweizer, Silas Ohl, Luis Rießler, Melik Tekiroglu, Hajredin Vejseli, Samuel Weiß,
(Die Trainer)

D-Junioren: Arbeitssieg !

  • Veröffentlicht: Dienstag, 16. Mai 2017 17:03

D-Junioren
Arbeitssieg
FTSV Bad Ditz.-Gosbach - SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang 3:0

Das Heimspiel gegen Erkenbrechtsweiler-Hochwang war das erwartet schwere Spiel. Der FTSV machte von Beginn an Druck, konnte sich aber kaum Torchancen erspielen. Mitte der ersten Halbzeit gelang unserer Mannschaft dann der Führungstreffer. Nun kam die beste Phase der Gäste und unsere Jungs hatten Glück, dass der SG vor der Halbzeitpause kein Treffer gelang. In der 2. Halbzeit war der FTSV weiterhin leicht überlegen, ohne aber spielerisch zu überzeugen. Bis auf 1 Torgelegenheit ließ unsere Abwehr keine Torchancen des Gegners mehr zu. Unseren Jungs gelangen noch 2 Treffer zu einem verdienten Sieg.

Tore: Samuel Weiß 2, Luis Rießler 1,

Es spielten: Niklas Jeske, Marius Baumann, Max Deininger, Philipp Harloff, Arijan Kabashi, Tim Neubrand, Silas Ohl, Moritz Schweizer, Luis Rießler, Hajredin Vejseli, Samuel Weiß,
(Die Trainer)

D-Junioren: Nullnumer in Nürtingen

  • Veröffentlicht: Sonntag, 16. April 2017 13:39

D-Junioren
Nullnumer in Nürtingen
SPV 05 Nürtingen - FTSV Bad Ditz.-Gosbach 0:0

In der 1. Halbzeit war der FTSV die bessere Mannschaft, ohne jedoch spielerisch zu überzeugen. Die vorhandenen Chancen konnten leider nicht genutzt werden. Auch zu Beginn der 2. Hälfte war der FTSV leicht feldüberlegen. Doch im weiteren Verlauf des Spieles kam der Gastgeber nun besser auf und auch Nürtingen kam noch zu guten Gelegenheiten. Deshalb mussten wir letztendlich mit einem Unentschieden zufrieden sein.

Es spielten: Niklas Jeske, Max Deininger, Philipp Harloff, Arijan Kabashi, Manuel Mauch, Silas Ohl, Luis Rießler, Moritz Schweizer, Melik Tekiroglu, Hajredin Vejseli, Samuel Weiß,
(Die Trainer)