Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Fußball !

Grußwort der Abteilungsleitung.
Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung Fußball!
Erste Mannschaft und Reserve.
Unsere Aktiven geben Alles für ihren Verein!
Die FTSV Fußballjugend.
Die Gemeinschaft gewinnt immer.
Fair Play von klein auf: Unser Leitbild.
Unser Bestreben ist es den Kindern, Jugendlichen und Spielereltern den Spaß am Fußball in der Gemeinschaft zu vermitteln.


News aus der Abteilung Fußball:

AH: Souveräner Turniersieg in Amstetten

Das erfolgreiche Team.

Bereits Mitte Februar hatte unsere AH am Hallenturnier in Amstetten teilgenommen. Nachdem die Truppe diesen Winter bereits mehrere vordere Platzierungen erreicht hat, sprang dieses Mal endlich der 1. Platz heraus. Das Täles-Team hat mit 4 Siegen und einem Unentschieden das Turnier klar beherrscht und wurde verdient Turniersieger.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Gruppenspiele:

FTSV – SV Lonsee                               1:0

FTSV – FC Langenau                           5:1

FTSV . SV Altenstadt                           1:1

 

Halbfinale:

FTSV . SG Neenstetten/Weidenstetten  2:0

 

Finale:

FTSV - SG Blautal/Lonetal                    4:0

 

Es spielten (Tore in Klammern):

Jürgen Moser, Patrick Koslowski (4), Roberto Scarpulla (2), Giuseppe Scarpulla, Mete Bektas (1), Murat Yüksel (5), Rainer Ramminger (1) 

Aktive: Unentschieden im Testspiel gegen Eschenbach II

TSV Eschenbach II - FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 3:3 (3:2)

Zum zweiten Testspiel traten die FTSVler am vergangenen Donnerstagabend beim TSV Eschenbach II, dem Tabellendritten der Kreisliga B7 an. Auf dem Kunstrasen ging Ditzenbach-Gosbach bereits nach wenigen Minuten durch Jonas Faber in Führung. Doch in der Folgezeit waren die Platzherren die etwas bessere Mannschaft, auch deswegen, weil der FTSV die nötige Spielstruktur und –ordnung vermissen ließ. So wechselten die Teams mit einer 3:2-Führung für Eschenbach die Seiten, Tobias Kalik glich zum zwischenzeitlichen 2:2 aus.

Nach dem Wechsel agierte die Böhm-Truppe mit einer defensiveren Grundordnung, was nun deutlich bessere Früchte im Spiel des FTSV trug. Zehn Minuten vor dem Ende konnte so Pascal Cozza den letztendlich verdienten 3:3-Ausgleich erzielen.

 

Die Tore erzielten:

Jonas Faber, Tobias Kalik, Pascal Cozza

 

Es spielten:

Marco Rießler, Dennis Eichinger, Patrick Reiter, Jannik Herrmann, Nico Faber, Patrick Pelzl, Tobias Kalik, Jonas Faber, Rafael Backes, Pascal Cozza, Nico Klein; Fabian Kalik, Friedrich Schaar, Michael Benitsch, Rene Miksche

Aktive: Passabler Testspielsieg gegen A-Ligist Nellingen

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach - SG Nellingen          5:4 (2:2)

Auf dem kleinen und engen Kunstrasenplatz im Eybacher Tal entwickelte am vergangenen Samstagmorgen sich ein ganz flottes Spiel. Dabei starteten die Mannen des FTSV sehr gut in die Partie und schnürten den A-Ligisten von der Alb regelrecht in dessen Hälfte ein. Aus dieser Drangphase heraus entstanden in der 15. Minute auch das 1:0 durch Fabian Kalik und zehn Minuten später der Ausbau der Führung durch den für den verletzten Timo Angerer eingewechselten Jannik Herrmann. Weitere Chancen waren durch Tobias Kalik, Timo Angerer, Rafael Backes und Timo Angerer durchaus noch vorhanden. Erst jetzt kam die SG Nellingen etwas in ihr Spiel, kam allerdings nur sporadisch vor das von Marco Rießler gehütete Tor. Doch diese wenigen Vorstöße reichten den Älblern aus, um zwei Treffer noch vor der Halbzeit zu erzielen. Einmal durch einen Steilpass in die Spitze, das andere Mal durch eine Kopfballabnahme nach einem Freistoß.

Nach einer fünfminütigen Pause ging es sofort weiter. Nun mit einer ausgeglichenen Partie, in der beide Teams ihre Spielanteile hatten. Ging es beim FTSV in der 1. Hälfte vor allem über rechts nach vorne, so war es nun die linke Seite, die für Wirbel sorgte. Vor allem Rafael Backes stach dabei heraus und belohnte sich dabei mit zwei Treffern, das weitere FTSV-Tor gelang Patrick Reiter per Kopfball. Doch leider musste man auch noch zwei Gegentreffer hinnehmen, welche alle nach demselben Schema abliefen. Eine zu offensive Auslegung der rechten Abwehrseite und schnelle Konter des flinken gegnerischen Angreifers reichten dafür aus. Hier muss man in Zukunft cleverer agieren.

Am Ende ein gelungener Test des FTSVs, was nun durch weiteren Trainingsfleiß ausgebaut werden muss – gerne auch mit Spielern der 2. Mannschaft.

 

Die Tore erzielten:

2x Rafael Backes, Fabian Kalik, Jannik Herrmann, Patrick Reiter

 

Es spielten:

Marco Rießler, Dennis Eichinger, Patrick Reiter, Nico Faber, Patrick Pelzl, Tobias Kalik, Jonas Faber, Rafael Backes, Pascal Cozza, Timo Angerer, Fabian Kalik; Jannik Herrmann, Friedrich Schaar, Jan Hohmann

D-Junioren: Hallenturnier in Ötlingen

D-Junioren
Hallenturnier in Ötlingen
7. Platz
Mit einem 6:0 im ersten Gruppenspiel starteten unsere Jungs sehr gut ins Turnier. Danach war leider die Luft raus und die restlichen Gruppenspiele wurden alle verloren. Das Spiel um Platz 7 konnte der FTSV mit 5:4 im Siebenmeterschießen glücklich für sich entscheiden.

SGM Gruibingen/Obere Fils 6:0
FTSV – ASV Aichwald 0:1
FTSV - SF Dettingen 0:2
TSV Ötlingen 2 - FTSV 2:1
FTSV – TV Hochdorf 5:4 n. Siebenmeterschießen

Tore: Hajredin Vejseli 3, Samuel Weiß 3, Max Deininger 2, Tim Neubrand 2, Silas Ohl 2,
Es spielten: Niklas Jeske, Julian Adelgoß, Max Deininger, Manuel Mauch, Tim Neubrand, Silas Ohl, Moritz Schweizer, Hajredin Vejseli, Samuel Weiß,
(Die Trainer)

D-Junioren: Starker 4. Platz Unsere D-Junioren

D-Junioren
Hallenturnier in Owen
Starker 4. Platz Unsere D-Junioren qualifizierten sich nach starker Leistung als Gruppensieger für das Halbfinale. Beide Finalspiele wurden leider verloren. So erreichten unsere Jungs einen sehr guten 4. Platz.

FV Faurndau -FTSV 2:4
FTSV – SGM Täle II 4:0
FTSV – SGEH 2:3
SG Teck 2 - FTSV 1:5
FTSV – SGM Heiningen 1:4
FTSV – SGEH 4:5

Tore: Hajredin Vejseli 6, Luis Rießler 5, Max Deininger 5, Melik Tekiroglu 2,
Tim Neubrand 2
Es spielten: Philipp Harloff, Marius Baumann, Max Deininger, Tim Neubrand, Silas Ohl, Luis Rießler, Melik Tekiroglu, Hajredin Vejseli,
(Die Trainer)

Unterkategorien

Termine

Keine Termine