Allgemeine Informationen

Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V. ist ein Verein mit mehr als 800 Mitgliedern, davon über 300 Kinder und Jugendliche. In vier Abteilungen (Fußball, Tennis, Tischtennis, Fitness & Kinderturnen) kann den sportlichen Neigungen nachgegangen werden.
Vom Mutter-Kind-Turnen über die vielen Jugendmannschaften bis zu den Aktiven und den Senioren bieten wir für die unterschiedlichsten Alterstufen ein reichhaltiges Angebot... weiterlesen

Kontakt

FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach e.V.

Hiltentalstraße 15

73342 Bad Ditzenbach-Gosbach

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Dienstag      17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Donnerstag  18:30 Uhr - 21.00 Uhr

Telefon Geschäftsstelle: 07335/7795

e-mail: info@sport-im-ftsv.de

Anfahrt

Info-Panel


Fast 500 Tore bei den Jugendturnieren des FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

Fast 500 Tore bei den Jugendturnieren des FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

Ganz im Zeichen des Jugendfußballs stand das vergangene Wochenende im Sportgebiet in den Mühlwiesen in Gosbach. Der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach veranstaltete nämlich wieder seine alljährlichen Jugendfußballturniere, heuer das erste Mal bereits von Freitag bis Sonntag. Bei herrlichstem Sommerwetter standen dabei nicht weniger als acht Turniere auf dem Programm, angefangen von den Bambinis bis zu den B-Junioren sowie zwei Mädchenkonkurrenzen. Knapp 70 Teams aus der näheren, aber auch weiteren Umgebung, wie Reutlingen, Ehingen und Ulm absolvierten dabei fast 200 Spiele bei denen an die 500 Tore erzielt wurden. Neben einer wieder perfekten Organisation, konnten sich die Teilnehmer und zahlreichen Zuschauer auch vom bewährten Versorgungsteam überzeugen lassen. Neben Steaks, Würsten, Pommes und Hamburgern war mit einem reichhaltigen Kuchenbüffet auch für die süßen Gaumenfreuden etwas geboten.

Sportlich gesehen warteten die Junioren-Mannschaften des FTSVs mit Ausnahme der Bambinis eher mit durchwachsenen Leistungen auf. Die Juniorinnen-Teams glänzten dagegen mit einem ersten und zweiten Rang.

 

Die Platzierungen im Einzelnen:

Bambinis:

Hier musste ein Neunmeterschießen über den Turniersieg entscheiden. Gastgeber Ditzenbach-Gosbach verschlief das 1. Spiel und wurde am Ende Dritter.

1.     FTSV Kuchen I

2.     SV Westerheim

3.     FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

4.     SV Amstetten

 

F-Junioren:

Stark besetzt war das 15er-Feld der F-Junioren. Mit Reutlingen, Donzdorf, Eislingen und Kuchen waren viele renommierte Vereine am Start, wobei der SSV Reutlingen das Non plus Ultra war und in einer eigenen Klasse spielte.

1.     SSV Reutlingen

2.     1. FC Donzdorf I

3.     1. FC Eislingen

4.     TV Deggingen I

9. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach I, II, III

 

E-Junioren:

Knapp herging es bei den 13 Teams der E-Junioren. So waren die Halbfinals zwar eine deutliche Sache, doch in den Viertelfinal- als auch den Endspielen entschied oft nur ein Treffer.

1.     1. FC Donzdorf I

2.     TV Deggingen I

3.     TSV Wäschenbeuren

4.     SV Westerheim I

9. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

 

D-Junioren:

Nach zwei Unentschieden in der Vorrunde dominierte der TSV Blaustein das Halbfinale und Endspiel souverän und gewann unter 12 Mannschaften verdient.

1.     TSV Blaustein

2.     SV Amstetten

3.     TV Deggingen

4.     TSV Jesingen

8. FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

 

C-Junioren:

Mit vier Siegen und einem Unentschieden beherrschte am Freitagabend der 1. FC Eislingen den Wettbewerb der sechs C-Junioren-Teams.

1.     1. FC Eislingen

2.     SG Scharenstetten/Tomerdingen/Lonsee

3.     SC Heroldstatt

4.     SV Westerheim

6.     SG Gruib./Ditzenbach-Gosbach/Ob. Fils

 

B-Junioren:

Vier Mannschaften traten am Freitagabend bei den B-Junioren an. Es gewann hier die SG Überkingen/Hausen punktgleich vor der SG Berghülen/Suppingen.

1.     SG Überkingen/Hausen

2.     SG Berghülen/Suppingen

3.     SV Altenstadt

4.     TV Deggingen

 

D-Juniorinnen:

Mit einer makellosen Bilanz von 9 Punkten und 10:0 Toren konnten die Gastgeberinnen vom FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach das D-Juniorinnen-Turnier gewinnen.

1.     FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

2.     SG Machtolsheim/Merklingen

3.     TSV Oberensingen

4.     Spvgg Reichenbach

 

C-Juniorinnen:

Turnierneuling SG Altheim/Niederhofen (Raum Ehingen) beherrschte die Konkurrenz der C-Juniorinnen. Zweiter wurde der FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach.

1.     SG Altheim/Niederhofen

2.     FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach

3.     FV Asch-Sonderbuch

4.     SF Dettingen

 

Der Jugendausschuss bedankt sich bei allen Helfern, Schiedsrichtern, Kuchenbäckerinnen und Trainern für einen wieder einmal vorbildlichen Einsatz, der seinesgleichen sucht.